Fandom


Eine Beschreibung zwischen den Ereignissen zwischen dem 28.11.2003 und dem 20.12.2003.

Record of 28.11.2003 - 20.12.2003 Bearbeiten

Kiras Aktivität - Light Yagami findet auf dem Schulhof ein Death Note. Bearbeiten

Begegnung Light-Ryuk

Die erste Begegnung

Light Yagami findet zufällig ein Heft, das verspricht, jeden zu töten, dessen Name hineingeschrieben wird.

Der Tod einer Testperon sowie die Begegnung mit dem Todesgott Ryuk überzeugt Light schließlich davon, dass das Heft echt ist.

Er fasst den Entschhluss, mit der Macht des Death Note alle bösen Menschen auszulöschen und selbst zum Got über eine eine neue Welt aufzusteigen.

Kiras Akivität





Ls Aktivität - Auf der ICPO-Konferenz werden Ermittlungen im Fall Kira angekündigt. Bearbeiten

L redet mit der ICPO

L redet durch Watari mit ICPO

Auf der ganzen Welt sterben überraschend Kriminelle.

Todesursache ist in allen Fällen Herzversagen, weshalb der berühmte Meisterdetektiv L schlussfolgert, es handele sich dabei um eine Mordserie.

Er gibt bekannt, er habe bereits mit den Ermittlungen zu dem Fall begonnen und bittet die ICPO um Unterstützung.

Ls Akivität






Kiras Aktivität - Erste Versuche mit dem Death Note Bearbeiten

Versuche mit dem Death Note

Light experimentiert mit dem Death Note

Ls Kampfansage sorgt dafür, dass Light ihn bei der Erschaffung seiner neuen Welt fortan als hinderlich betrchtet.

Mit der Absicht, die Zusammenarbeit zwischen L und der Polizei zu unterbinden und diesem eine Botschaft zukommen zu lassen, beginnt Light damit, das Death Note zu testen, indem er einige Kriminelle auf die verschiedensten Arten umbringt.

Kiras Akivität






Ls Aktivität - Zwölf FBI-Agenten werden nach Japan geholt. Bearbeiten

11 FBI-Agenten und Raye

Raye und 11 weitere FBI-Agenten werden nach Japan geholt

L geht davon aus, dass Kira irgendwie in Verbindung zur japanischen Sondereinheit steht.

Um das persönliche Umfeld der Fahnder heimlich untersuchen zu können, bittet er um die Entsendung einer Gruppe von FBI-Agenten nach Japan.

Auch Light wird zum Gegenstand der Nachforschungen.

Ls Akivität

Chronologie 28.11.2003 - 20.12.2003 Bearbeiten

Datum Info
28.11.2003 Light Yagami findet ein Heft auf dem Schulhof.Kuro Otoharada stirbt durch das Death Note.

Takuo Shibuimaru stirbt durch das Death Note

03.12.2003 Light Yagami begegnet dem TodesgottRyuk.Er verkündet, zum göttlichen Herrscher über eine neue Weltordnung werden zu wollen.
04.12.2003 Bei einer Konferenz der ICPO gibt der Detektiv L bekannt, im Fall "Kira" zu ermitteln.
05.12.2003 Lind L. Tailor stribt durch das Death Note.Über Ls Ermiitlungen wird nachgewiesen, dass Kira sich in der Kanto-Region aufhält.
09.12.2003 Light Yagami hilft Sayu beim Lernen.
10.12.2003 23 inhaftierte Verbrecher sterben im Abstand von jeweils einer Stunde durch das Death Note.
11.12.2003 Das Death Note fordert weitere 23 Opfer.
12.12.2003 L weist nach, dass Kira dazu in der Lage ist, den Zeitpunkt des Todes zu bestimmen. Er findet auch heraus, dass Kira über eine undichte Stelle Zugang zu Informationen der Polizei hat. Light indes stattet das Versteck des Death Note mit einem doppelten Boden aus.
14.12.2003 Eine zwölfköpfige Ermittlungseinheit des FBI wird in Sachen "Kira" nach Japan entsendet.

Todeskolumne Bearbeiten

Folgt...

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.